Advertisement

17.06.2016 - PG-PowerGolf setzt mit neuartiger Fernbedienung durch Gestensteuerung neue Maßstäbe. PG-PowerGolf setzt mit innovativer Fernbedienung

Der Caddy-Hersteller PG-POWERGOLF ist bekannt für innovative technische Neuerungen. Geschäftsführer Peter Ganser hat jetzt eine Innovation präsentiert, die in der Branche für Aufsehen sorgt. Eine neuartige Fernbedienung mit Gestensteuerung. Sie besteht aus einem Bedienteil mit nur einer Taste.

PG Power Golf

Die Steuerung läuft über das Erdmagnetfeld, d. h. man bewegt das Bedienteil nur leicht zu Seite, und schon fährt der Caddy entweder nach rechts oder links.

Peter Ganser: „Es war für uns immer klar, dass wir eine Fernbedienung für unsere Caddys auf den Markt bringen, die dem Golfer das Leben einfacher und nicht komplizierter macht. Wir wissen, dass viele Besitzer eines herkömmlichen E-Trolleys mit Fernbedienung diese nicht nutzen, weil sie zu kompliziert ist, zu viele Knöpfe hat und der Trolley nicht immer dahin fährt, wo er hinfahren soll. Wir haben deshalb einen Handsender entwickelt, der nur einen Ein- und Ausschalter hat und ansonsten nur über Gesten gesteuert wird. Das ist absolut neu und einfach genial.“

Die Steuerung läuft über das Erdmagnetfeld, d. h. man bewegt das Bedienteil nur leicht zu Seite, und schon fährt der Caddy entweder nach rechts oder links. Kippt man die Fernbedienung leicht nach vorne, fährt der Caddy geradeaus. Neigt man das Bedienteil leicht nach hinten, fährt der Caddy rückwärts. Auf diese Weise lässt sich auch die Geschwindigkeit stufenlose regeln. Durch Drehen der Fernbedienung ist auch spiegelverkehrtes Fahren möglich. Reichweite der Fernbedienung bis zu100 Metern.

PG Power Golf

Die Fernbedienung ist für alle PG-POWERGOLF MAGIC + Modelle ab Juli 2016 erhältlich. Aufpreis: € 380,-. Alle PG-POWERGOLF MAGIC + Modelle sind auch nachrüstbar. Der Preis für die Nachrüstung beträgt € 580,-.

Der neue Caddy POWERGOLF MAGIC +: Die Technologie des neuen POWERGOLF MAGIC + definiert die Spielregeln in der Premiumklasse der Elektro-Trolleys ganz neu, denn der neue Elektro-Caddy von PG-Powergolf stellt alles in den Schatten, was bisher auf dem Markt zu finden war. Auf den ersten Blick wirken alle elektrisch betriebenen Caddys gleich. Doch wie so oft liegt der Unterschied im Detail. Der POWERGOLF MAGIC+ ist mit der modernsten Antriebs- und Steuerungstechnik ausgestattet. Er hat eine Vor- und Rücklauffunktion, eine elektronische Standbremse, ein elektronisches Differenzial, ein zuschaltbarer Geländegang, temporärer Freilauf, Energierückgewinnung, Sensor-Kippschutz und eine Batterie-Ladezustandsanzeige. Er verfügt über technische Standard-Funktionen wie Start/Stop-Taste, stufenloser Geschwindigkeitsregler, Start in der letzten Geschwindigkeit, Distanz-Stop über 10, 20 und 30 Meter, Bergabfahrbremse, Tempomat und Freilauf. Auch ein leichter Auf- und Abbau des Trolleys sowie kleines Packmaß, kostenlose Wahl der Radfarbe und eine Garantie von 5 Jahren auf den Rahmen ist Standard.

POWERGOLF MAGIC+ in Titan, Preis: € 2.990,-. POWERGOLF MAGIC+ in Edelstahl, Preis: € 2.590,-

Leserkommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare verfasst.